Trommler- u. Pfeiffercorps Kückhoven

Karneval 1952
Karneval 1952

Am 4. August 1952 wurde dann in die Gastwirtschaft Reiners zu einer Gründungsversammlung für ein Trommler- und Pfeifercorps eingeladen. Alle Interessenten konnten an dieser Versammlung teilnehmen. Zur Einleitung sprach Herr Konrad Dahmen und begrüßte in freundlichen Worten die Anwesenden. Er wies darauf hin, dass es schön wäre in unserem Dorf ein Trommlercorps zu haben. Alle Versammelten stimmten diesem Vorschlag zu. Der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Herr Alex Schäfer, der sich in einigen Worten dazu äußerte, machte es fast zur Dringlichkeit ein Trommler- und Pfeifercorps zu gründen.

 

Danach ließen sich aus der Versammlung die Herren: Konrad Dahmen, Paul Wardel, Martin Pütter, Andreas Pickartz, Helmut Vierkötter, Fritz Werth, Konrad Geilenkirchen, Peter Plöss, Wilhelm Hermes, Willi Gehlen, Heinrich Pütter, Heinrich Trebels, Jakob Dahmen, Josef Sildatke, Hubert Zimmermanns und Hubert Laumen als Mitglieder eintragen.

Herr Konrad Dahmen dankte in ein paar Worten und schloss damit die Versammlung. Am 14. September 1952 wurde dann in der Gaststätte Reiners durch Handzeichen der Vorstand gebildet.

Der 1. Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

                            1. Vorsitzender   Konrad Dahmen

                             2. Vorsitzender   Wilhelm Hermes

                            1. Schriftführer   Helmut Vierkötter

                            2. Schriftführer   Hubert Laumen

                            1. Kassierer        Josef Sildatke

                            2. Kassierer        Konrad Geilenkirchen

In der Versammlung am 19. Oktober 1952 wurden die Satzung und Statuten festgesetzt und an das Amtsgericht in Erkelenz zur Eintragung in das Vereinsregister eingereicht.

Am 30. Oktober wurde eine Haussammlung durchgeführt, die einen Betrag von 138.35 DM einbrachte. Von diesem Betrag wurden Trommelstöcke und Pfeifen angeschafft. Im Januar 1953 fand eine zweite Haussammlung statt. Von dieser Sammlung wurden weitere Trommeln und Pfeifen angeschafft.

Am St. Sebastianustag, den 18. Januar 1953 hatte das Trommlercorps von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kückhoven den Auftrag erhalten zur Verschönerung des Kirchganges der Schützenbrüder mitzuwirken. König, Jungkönig und Schützenbruderschaft wurden zum feierlichen Hochamt abgeholt. Nach dem feierlichen Hochamt zogen alle durchs Dorf.

Durch diese Veranstaltung wurde dem Trommlercorps die Mitwirkung beim Vogelschuss am 19. April und bei den traditionellen Prunkfeierlichkeiten der Schützenbruderschaft am 17. Mai 1953 zuerkannt. Als Unkostenbeitrag wurde ihnen von der Schützenbruderschaft   150.- DM zugebilligt.

Am Fastnachtssonntag, den 22. Februar 1953 zog das Corps unterstützt von dem Katzemer Trommlercorps mit der Karnevalsgesellschaft "KÜKAGE" Kückhoven durchs ganze Dorf.

In der Versammlung am 22. März 1953, der aktiven Mitglieder, wurde eine dreiwöchige Probezeit für jedes neue Mitglied, was sich aktiv betätigen möchte, festgelegt.

 

Vom 1. bis 3. Mai 1953 hielt das Trommlercorps zusammen mit der Freiw. Feuerwehr Kückhoven die Maifeier ab, wozu das ganze Dorf eingeladen war. Am Abend vorher, am 30. April um 21.00 Uhr wurde auf der Maar vor dem großen Festzelt, unter den Klängen des Trommlercorps, der Maibaum errichtet.

Am 1. Mai morgens um 4.00 Uhr war großes Wecken und um 9.00 Uhr gemeinsamer Kirchgang des Trommlercorps und der Freiw. Feuerwehr. Nach dem Hochamt wurde am neu renovierten Denkmal eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung für die Gefallenen beider Weltkriege abgehalten. Alle Vereine des Dorfes beteiligten sich an dieser Gedenkfeier.

Im Anschluss dieser Feierstunde zogen alle geschlossen zum Klompeball ins Festzelt, der gegen 14.00 Uhr beendet wurde.

 

Um 17.00 Uhr fing dann wieder das Tanzvergnügen an. Am 2. Mai war ab 20.00 Uhr Familienball. Gegen 20.30 Uhr wurde Bürgermeister Pisters und der Gemeinderat vom Trommler- und Pfeifercorps abgeholt und zum Festzelt geleitet. Hier wurden sie vom Vorsitzenden des Corps Konrad Dahmen begrüßt.

Karneval 1952
Karneval 1952
1952
1952

Termine

Terminvorschau 2017:

 

Maifeier

30.04.2017

 

Schützenfest 

13. bis 15.05.2017

NEWS: