Landsknechte

1984
1984
Im Jahre 1983 trafen sich die Gründungsmitglieder, Hermann- Josef Bienefeld, Hans-Jakob Kraus, Joachim Merkens, André Müschen, Karl-Willi Nellen, Norbert Peters, Berthold Platzbäcker, Dietmar Recker, Konrad Rütten und Manfred Zumfeld um mit einem weiteren Verein zur Verschönerung der Frühkirmes beizutragen.
 
Unser Vereinslokal wurde damals die Gaststätte Nießen mit den Eheleuten Getrud und Marcel Nießen und ist heute noch "Alt Kückhoven".
 
War es in den ersten Jahren eine Uniform in blau und weiß, so änderte sic diese auf die heutige Landsknechtuniform seit dem Jahre 1988. Die Landsknechte waren nicht nur zur Kirmes aktiv, sie trafen sich auch zu Familientagen, Weihnachtsfeiern und zu Schieß- und Fußballturnieren.
 
Als Mitglied der Dorfgemeinschaft unterstützen sie diese bei deren Aktivitäten. Besonders sportliche Aktivitäten waren nicht nur die Teilnahme an den Fußballdorfmeisterschaften, sondern auch die über Jahre durchgeführten Papier- und Schrottsammlungen. Gemeinsam mit dne "Blauen Jungs" gestalteten wir Sommerfeste und 2aren 2x Ausrichter des Volksradfahrens. 
 
Im Jahre 2003 haten wir die Ehre zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte das Schütenkönigspaar mit Ramona und Dietmar Recker zu stellen und mit ihnen an unvergesslichen Schützenumzügen teilzunehmen.
 
Zu diesem Anlaß wurdne sie von den Landsknechtsfrauen in herrlichen Kleidern begleitet. Diese zogen auch im Jahre 2005 mit, als unser Landsknecht Konrad Rütten als Jubelprinz zur Frühkirmes aufzog.
 
Heute ist die Gruppe "Landsknechte 1984 Kückhoven" ein fester Bestandteil des Schützenfestes und der Dorfaktivitäten.

Termine

Terminvorschau 2017:

 

Maifeier

30.04.2017

 

Schützenfest 

13. bis 15.05.2017

NEWS: